Barrierefreie Version

Seniorengerechtes Wohnen in Herrnhut

Allgemeines

Auf dem Grundstück der ehemaligen Poliklinik in Herrnhut, Oskar-Lier-Straße 2 ist eine moderne Wohnanlage für Senioren, die ein barrierefreies Zuhause in Geborgenheit und gewohnter Umgebung in unmittelbarer Nähe zu medizinischen Versorgungsstrukturen und Geschäften für den täglichen Bedarf wünschen, entstanden.



Grundgedanke des Gesamtobjektes ist es, verschiedenste Leistungsangebote der Gesundheitsfürsorge und -versorgung, insbesondere für ältere Menschen, in Verbindung mit seniorengerechten Wohnungen unter einem Dach zu vereinen und so einen Stadtteil- bzw. Quartiercharakter zu erreichen.

 

Der 3-etagige Neubaukomplex gliedert sich in

a)      den Funktionswürfel sowie

b)      den Wohnflügel mit 21 seniorengerechten Wohnungen.

 

Im Funktionswürfel sind folgende Leistungsangebote angesiedelt:

-         Praxis Allgemeinmediziner und

-         ASB-Sozialstation Herrnhut.

 

Im 2. Obergeschoss gibt es weitere zwei seniorengerechte Wohnungen, die sehr großzügig zugeschnitten sind.


Entwurf: AIA - Aue GmbH, Aue

Bereich Seniorengerechtes Wohnen im Neubau

Mit seiner Süd-Ost-Ausrichtung bietet der Wohnflügel den 15 Ein-Personen- und 6 Zwei-Personen-Wohnungen sonnige Aussichten.

 

In allen Wohnungen wurden bauliche Voraussetzungen geschaffen, die es Menschen mit körperlichen Einschränkungen ermöglichen, sehr lange ohne erhebliche fremde Hilfe im Objekt wohnen zu bleiben. Bei Erfordernis kann hauswirtschaftliche und medizinische Hilfe durch das Fachpersonal der Sozialstation in Anspruch genommen werden.

 

Alle Wohnungen sind mit dem Rollstuhl erreichbar.

 

Die 1-Personen-Wohnungen bieten auf ca. 46 m² Platz für einen großzügigen Wohnraum mit integrierter Küchenzeile und angegliedertem Balkon, ein Schlafzimmer sowie ein Bad mit bodengleicher Dusche.


Beispiel für eine 1-Personen-Wohnung (ca. 46 m²)
3D-Entwürfe: LEHMANN • PEIST • ARCHITEKTEN, Ebersdorf


Auf ca. 61 bzw. 67 m² finden in den 2-Personen-Wohnungen ein Wohnraum mit angegliedertem Balkon, ein Küchenraum mit Einbauküche, ein Schlafzimmer sowie ein Bad mit bodengleicher Dusche ihren Platz.


Beispiel für eine 2-Personen-Wohnung (ca. 67 m²)

3D-Entwurf:LEHMANN PEIST ARCHITEKTEN, Ebersdorf

 

 

Abstellmöglichkeiten zu allen Wohnungen befinden sich im sanierten Altbau.

 

Bei Bedarf kann ein PKW-Stellplatz angemietet werden.


Ansicht – Wohnen

Über einen Verbinderbau, in dem sich das Treppenhaus und der Aufzug befinden, ist der Neubaukomplex mit dem Altbau verbunden.

 

 


Bereich Seniorengerechtes Wohnen im Altbau

Im sanierten Altbau stehen seit Februar 2014 weitere drei Wohnungen zur Verfügung. Sie verfügen mit einer Größe zwischen ca. 60 bis 67 m² jeweils über einen individuellen Zuschnitt, bedingt durch die baulichen Strukturen des denkmalgeschützten Altbaus.


  

 

 

 


Zusätzliches Leistungsangebot

Folgende Leistungen stehen Ihnen vor Ort zur Verfügung. Diese können Sie nach Bedarf in Anspruch nehmen bzw. nutzen:

 

  • Mobile Dienstleister (z. B. Friseur, Fußpflege)
  • Arztfahrten, Einkaufsservice und Behördengänge mit dem ASB-Fahrdienst
  • Mahlzeitendienst „Essen auf Rädern“
  • Hausnotruf

Sie haben Interesse an einer seniorengerechten Wohnung im Seniorengerechten Wohnen Herrnhut?


Dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung (Telefon: 03585 8664-37) oder senden den Interessenten-Fragebogen ausgefüllt an:

ASB Ortsverband Löbau e. V.

Bau- und Wohnungsverwaltung
Güterstraße 14, 02708 Löbau.

zurück