Barrierefreie Version

Kontakt

ASB Ortsverband Löbau e. V.
Seniorenpflegeheim

„Am Czorneboh“

 

Czornebohstraße 25

02733 Cunewalde


Heimleitung:

Silke Tietz

 

 

Pflegedienstleitung:

Simone Müller


Telefon: 035877 882-0
Telefax: 035877 882-133


PDF Download Kontaktformular


Online-Kontaktformular

Kapazität

40  Heimplätze insgsamt


24  Einzelbettzimmer und
8    Zweibettzimmer

Seniorenpflegeheim "Am Czorneboh" in Cunewalde

ASB Seniorenpflegeheims "Am Czorneboh"
Foto: ASB-Löbau

Das ASB-Seniorenpflegeheim befindet sich in unmittelbarer Waldnähe, direkt am Fuße des Czorneboh, in ruhiger sonniger Lage. Im gesamten Haus ist Wohnraum für insgesamt 40 pflegebedürftige, ältere Menschen, die rund um die Uhr von ausgebildeten Pflegefachkräften und kompetenten Mitarbeitern liebevoll betreut werden.


Unsere 24 Einzelzimmer und acht Zweibettzimmer sind so eingerichtet, dass auch noch kleine, persönliche Möbel Platz finden. Dazu steht dem Bewohner ein Pflegebett mit Nachttisch, ein Sideboard mit verschließbarem Fach, ein Tisch mit Stühlen und Hocker sowie ein Einbaukleiderschrank zur Verfügung.

 

Jeweils zwei Bewohner teilen sich eine Nasszelle mit Dusche, Waschbecken und WC. Alle Zimmer verfügen über einen Fernsehanschluss und jedes Bett über einen eigenen Telefonanschluss. Über die Schwesternrufanlage ist jederzeit Hilfe schnell zur Stelle.

Unsere hauseigene Küche sorgt für abwechslungsreiche und schmackhaft zubereitete Mahlzeiten, die sich an den Ernährungsbedürfnissen unserer Bewohner (z. B. Diabetiker) orientieren.


Zum Verweilen im Freien laden unsere sonnigen Balkone und ein schöner, großer oberlausitzer Garten mit Pavillon, Hochbeeten und ausreichend Sitzmöglichkeiten ein.


Fachgerechte Pflege und auf die Bedürfnisse der Bewohner abgestimmte Betreuung sind für uns selbst- verständlich. Dabei stehen nicht nur die tägliche Versorgung im Vordergrund, sondern auch das gemeinsame persönliche Gespräch und die Gemeinschaft, z. B. bei Geburtstagen, Gottesdiensten, Jahresfesten, anderen kulturellen Veranstaltungen sowie Beschäftigungen. Dazu gehört auch, mit den Angehörigen ins Gespräch zu kommen.


Für eine sinnvolle und strukturierte Freizeitgestaltung stehen uns ebenfalls ausgebildete Mitarbeiter zur Verfügung.


Ausbildung ist  für uns ebenso ein wichtiges Thema, wie fachgerechte Pflege. Deshalb bilden wir jährlich Altenpfleger / Altenpflegerinnen sowie alle drei Jahre einen Koch bzw. eine Köchin aus.

Zusätzliches Leistungsangebot

Neben einer kompetenten Pflege und Betreuung bieten und vermitteln wir Ihnen zusätzliche Leistungen:

  • Physio- und Ergotherapie
  • Fahrdienst des ASB
  • Friseur und Fußpflege im Haus
  • seelsorgerische Betreuung
  • Kennzeichnung der persönlichen Wäsche bei Einzug
  • Erbringung weiterer Zusatzleistungen nach Vereinbarung
  • Bereitstellung von Essen auf Rädern


Kostenübersicht (ab 01.09.2018)


Pflegegrad 1

Pflegegrad 2

Pflegegrad 3

Pflegegrad 4

Pflegegrad 5

pflegebed. Aufwand

25,49 €

32,68 €

48,86 €

65,72 €

73,28 €

davon einrichtungseinheitlicher Eigenanteil tgl.

nicht vorgesehen

7,37 €

7,37 €

7,37 €

7,37 €

Unterkunft

14,99 €

14,99 €

14,99 €

14,99 €

14,99 € 

Verpflegung

  4,61 €

  4,61 €

  4,61 €

4,61 € 

4,61€ 

investive Kosten

  8,68 €

  8,68 €

  8,68 €

8,68 € 

8,68 € 

Altenpflegeausgleichs - Abgabe

  4,65 €

  4,65 €

  4,65 €

4,65 € 

4,65 € 

Heimentgelt pro Tag

58,42 €

40,30 €

40,30 €

40,30 €

40,30 €

 

In dem Heimentgelt pro Tag ist die Leistung der Pflegekasse bereits berücksichtigt!

 

Bei der Abrechnung für das Heimentgelt werden 30,42 Tage als durchschnittlicher Kalendermonat zu Grunde gelegt.

 

Daraus ergibt sich das monatliche Heimentgelt bestehend aus dem pflegerischen Aufwand, Unterkunft, Verpflegung, Investitionsanteil und Altenpflegeausgleichsabgabe beim Pflegegrad 1.

 

 

Bei den Pflegegraden 2 - 5 werden für die Berechnung des Heimentgeltes als pflegerischer Aufwand nur der einrichtungseinheitliche Eigenanteil angesetzt und die Kosten für Unterkunft, Verpflegung, Investitionsanteil und Altenpflegeausgleichsabgabe.