Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Berufsausbildung beim ASB Löbau - "Hereinspaziert!"

Der ASB Löbau bietet Ausbildungstellen in drei Ausbildungsberufen an:

Darüber hinaus ist es möglich, bei uns Hauswirtschafter (m/w/d) zu werden.

    Der ASB Löbau stellt sich vor:
    • Wir sind einer der größten Arbeitgeber in der Region mit über 600 Mitarbeitern und haben unseren Schwerpunkt in der Pflege.
    • Wir nehmen unseren Versorgungsauftrag gegenüber den anvertrauten Patienten sehr ernst. Deshalb sind wir rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr, für Sie da.
    • Wir legen unserem zwischenmenschlichen Handeln das mäeutische Pflege- und Betreuungsmodell zu Grunde.
    • Wir stellen jedem Auszubildenen einen Praxisanleiter zur Seite und koordinieren die Einsätze intern und extern während der Ausbildung.
    • Natürlich stellen wir auch die Lernmaterialien und Dienstbekleidung kostenfrei zur Verfügung.
    • Jeder Auszubildende hat bei uns eine Stimme und kann sich in die Prozesse einbringen.
    • Wir bieten vor Ausbildungsbeginn die Möglichkeit von Praktika und bezahlter Ferienarbeit zur Berufsorientierung! (Ausnahme Büro)
    • Wir bieten ein Betriebliches Gesundheitsmanagement mit eigenem Bonus- und Motivationsprogramm an.
    Hast du schon mal darüber nachgedacht...

    a) ... wie du zur Ausbildungseinrichtung oder in die Berufsschule kommst?

        — Mit 15 Jahren kannst du bereits den  Moped-Führerschein erwerben.

    b) ... dass Schichtarbeit auch Vorteile mit sich bringt?

        — zum Beispiel:

             - mehr Abwechslung auf Arbeit

             - höheres Gehalt durch Nacht-, Wochenend- und Feiertagszuschläge

             - mehr Flexibilität durch freie Tage auch unter der Woche

    c) ... dass du während der Ausbildung gefördert und gefordert wirst!

        — Ein Krankenschein löst das Problem nicht, aber ein Gespräch!
            Komm auf uns zu, wenn es klemmt!

    d) ... dass du mit Kollegen verschiedenen Alters zusammen arbeitest!

        — Jede Generation kann andere Wertevorstellungen haben.
            Davon können aber alle profitieren!