Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

"Büro ist mehr als nur kopieren und Kaffee kochen"


Wir helfen hier und jetzt. Die Verwaltung eines Betriebes ist nicht ganz ohne. Alle Bereiche der Verwaltung, wie zum Beispiel das Sekretariat, Buchhaltung, Personalabteilung oder Projektmanagement sind wichtige Bestandteile unseres Unternehmens, ohne die es keinen reibungslosen Ablauf geben würde. Mit deiner Unterstützung trägst du dazu bei, dass beim ASB Löbau alles problemlos abläuft.

Deine Aufgaben:

  • Bearbeitung des internen und externen Schriftverkehrs
  • Organisieren und Vorbereiten von Terminen, Konferenzen, Tagungen etc.
  • Erarbeitung von Dateien und Dokumenten aller Art
  • Bearbeitung des Postein- und -ausganges
  • Einholen und Bewerten von Angeboten
  • kaufmännische Aufgaben in Bereichen wie Buchführung und Personalverwaltung
  • Text- und Grafikgestaltung

 

Dauer der Ausbildung und Abschluss:

Die Ausbildung beginnt am 1. August, dauert in der Regel drei Jahre und schließt mit einer IHK-Prüfung ab.

 

Voraussetzungen für den Beruf:

  • guter Realschulabschluss oder Abitur
  • persönliche, soziale und sprachliche Kompetenzen
  • gute Allgemeinbildung und sicheres Auftreten
  • gute PC-Kenntnisse
  • Koordinationsgeschick und Kreativität
  • Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit und Flexibilität
  • Team- und Konfliktfähigkeit
  • Vorpraktikum zur Eignungsfeststellung erwünscht

 

Qualifizierungsmöglichkeiten nach erfolgreichem Abschluss:

  • Fachwirt (m/w/d) (verschiedene Fachrichtungen)
  • Betriebswirt (m/w/d)

 

Unsere Ausbildungsorte:

 

In folgenden Berufsschule kannst du ausgebildet werden:

  • Berufliches Schulzentrum Zittau
  • Berufliches Schulzentrum Görlitz
  • Berufliches Schulzentrum Bautzen

 

Das erwartet dich beim ASB Löbau:

  • langjährige Erfahrungen in der Ausbildung
  • Praktikas in verschiedenen Bereichen und Einrichtungen des Unternehmens
  • jeder Auszubildende hat einen Ansprechpartner
  • Praxisbegleitung wird durch die Kooperation mit den Berufsfachschulen sichergestellt
  • Auszubildende sind bei uns gleichberechtigte Partner
  • Ausbildungsvergütung (700 € / 800 € / 900 €)